Dienstag, 27. März 2012

Grüner Riese ... Teil 1



Da ich ja seit ein paar Jahren meine Kreationen  nicht nur auf Dawanda,

sondern auch auf  Märkten verkaufe, wuchs mit den Jahren natürlich immer

wieder die leise Sehnsucht nach einem eigenen, kleinen Lädchen.

In München für mich nicht machbar, da die Ladenmieten horrend sind.

Und außerdem wollte ich eigentlich auch gar nicht

den ganzen Tag von zu Hause weg sein,

 somit war dann schnell klar, das Lädchen mußte hier bei uns zu Hause sein.

So kam mir irgendwann die Idee, mir einen kleinen Bauwagen zu kaufen

( nachdem die ursprüngliche Idee ein Zirkuswagen,

ebenso wenig finanziell realisierbar war )

und mir darin mein Laderl einzurichten.

Ich hatte solches Glück mit dem Wagen und ihn von ganz lieben Menschen

zu einem akzeptablen Preis bekommen.

Der Wagen war mal die Schlafstätte von Zwergziegen,

aber nachdem die Zicklein dann irgendwann alle im Zwergziegenhimmel waren,

stand der Wagen zum Verkauf.

Letzes Jahr Ende Oktober wurde er von weither in unseren Garten gekarrt

 und ich war erstmal gar nicht glücklich...

zu groß, zu hoch und viel zu grün.

Das hatte ich mir anders vorgestellt, aber nun gab es kein zurück mehr. 

Der grüne Riese war gelandet...

Wollt ihr wissen,

wie´s weiter ging ?

Dann bleibt dran, in Kürze gibt's mehr...


Liebe Grüße

und einen sonnigen Tag

wünscht Euch

♥ Susa ♥




.

Kommentare:

  1. Schöner Frühling Landschaft, eine tolle Idee. Haben Sie einen schönen warmen Tag.
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susa,
    wowwwwww ich bin gespannt:O))) Ich hätt auch gern so ein Wagerl im Garten,lach....
    vielleicht wage ich mich dieses Jahr auch zum ersten Mal auf einen Markt...trau mich noch net so, schau ma mal..
    Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Toll, da bin ich ja schon sehr gespannt. Ich hatte das bei jemanden mal in nem Mini-Wohnwagen gesehen. Das fand ich auch schon sehr gut. Wann gehts weiter??? :-)
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susa
    Ich bin wirklich gespannt auf Dein tolles Projekt. Dein grüner Riese wird ganz bestimmt ein herrliches Schmuckstück in Deinem Garten werden. Da bin ich mir sicher!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir eine sonnige Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Susa, das kannst du doch nicht machen - gerade jetzt wo es spannend wird! ;oD
    Auf jeden Fall finde ich die Idee schon einmal Hammer mäßig außergewöhnlich gut und kann mir jetzt vorstellen, das du etwas ganz bezauberndes daraus geschaffen hast!
    Ich freu mich auf die Fortsetzung!!!!!!! Kann ich damit noch bis Freitag rechnen - denn ab dann sind wir im Osterurlaub OHNE PC ;O9

    Schick dir ganz viele liebe und sonnige Grüße

    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jepp, liebe Sylvia, Fortsetzung kommt morgen oder übermorgen...
      kann das immer nur zwischendurch machen, da ich noch einige Kundenaufträge habe, die ich fertig machen muß.
      Aber zwischendurch krabbel ich dann mal wieder aus dem Keller ( mein Nähatelier ist bei mir im Keller )und schau ob die Sonne noch da ist und bin am dekorieren und fotografieren... und dann wieder schnell nach unten krabbeln, arbeiten
      Susa ( die Kellerassel )

      Löschen
  6. Ui, die Idee finde ich klasse und bin auf die Fortsetzung gespannt.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wo bekommt man den so einen schönen Wagen? Bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung.
    Sonnige Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt wirklich spannend. Ich bin jedenfalls neugierig wie es weiter geht mit dem grünen Ungeheuer :) Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susa,
    ich bin gespannt wie es weiter geht, schön schaut der Wagen auf jeden Fall aus, bzw. da lässt sich was geniales draus machen, da bin ich mir sicher...
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Du machst uns aber mächtig neugierig... Schöner neuer Header! Bin schon sehr gespannt... Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine tolle Idee um ein Lädchen zu Hause in einen Bauwagen an zu fangen!
    Auch ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung.

    Liebe Grüße,
    Esther

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susa,
    erst mal vielen Dank für Deine lieben Worte!! Die Idee mit dem Bauwagen finde ich toll!! Ich hab schon so oft überlegt, ob ich nicht ein kleines Lädchen zu Hause eröffnen könnte... bei mir müsste dann die Garage dran glauben :-)) Ich bin schon gespannt, was aus dem grünen Riesen geworden ist!!
    Ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Susa,
    oh ich bin so gespannt. Und mich ärgert es so, daß ich zum Ostermarkt nicht nach Bruck kommen konnte - wenn man schonmal die Möglichkeit hat sich persönlich zu treffen...Schade! Hoffe der Markt lief gut!
    Freu mich auf neue Bilder und Bauwagengeschichten!
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  14. Ein Lädchen im Ziegenstall...klingt total originell und würd ich irgendwie im Namen einbauen...viel Spass bei der Umsetzung des herrlichen Projekts...bin schon neugierig...
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  15. Na aber logisch will ich wissen, wie es weitergeht. Die Idee ist super. München ist halt einfach teuer und deine Lösung ist super! Bin echt mal gespannt!
    Viele liebe Grüße von der Nicole ♥

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön!
    Habe auch schon öfter geschaut nach so ein Wagen.
    Bin sehr gespannt wie es weiter geht.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  17. Ein Tipp zum schauen:

    Pipowagen bei google eingeben.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Miriam für den Hinweis,
      Pipowagen hab' ich noch nie vorher gehört.
      Viele Grüße Susa

      Löschen
  18. Der Wagen sieht toll aus!
    Bin schon sehr gespannt ... :-)!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. What a great project. I would love to hear more!!!

    Madelief x

    AntwortenLöschen