Freitag, 18. Mai 2012

Nostalgie im Kinderzimmer ...



Heute zeige ich Euch einen kleinen Einblick

in die Zimmer meiner Kinder.

♥ ♥ ♥

Dass vorher aufgeräumt wurde

und es nur für's Foto so aussieht,

versteht sich von selbst.

Also keine Angst,

 alles ist gut in den Zimmern Eurer Kinder

und während ich das schreibe

schau'n die Zimmer so schon nicht mehr aus.


♥ ♥ ♥

Zimmer meines Sohnes

( kleinster Terrorist der Welt )

Die Platte ist keine Show, er liebt und hört Klassik,

er  hat ungelogen mehr klassische CD`s als wir

( ist da irgendwas schief gelaufen ? )

















♥ Das Zimmer meiner Tochter ♥

( Kinderzimmer darf ich ja nun nicht mehr sagen, sie ist schließlich schon 14 )

Sie ist das wandelnde Beatleslexikon schlechthin

und ich habe in 2 Jahren zwangsweise soviel über  Paul & Co.

erfahren müssen, dass ich meine sie wären meine Nachbarn ...

Na ja, so quasi leben sie ja auch irgendwie bei uns ...

Aber es hätte ja auch schlimmer anders enden können,

 hat es doch im Grundschulalter

mit Tokio Hotel begonnen.

Da werden Paul und Ringo doch schon gerne genommen ...




























Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Laßt es Euch gut gehen
Dicker Drücker
♥ Susa ♥


Kommentare:

  1. Hoffentlich beweisen meine Mädls mit 14 auch so einen guten Geschmack wie deine Kinder..in unseren Kinderzimmern herrschen immer noch:
    Pferdeposter, DiddlMaus-Bilder, Polly Pockets und alles was es sonst noch so gibt, an bekannten Plastikspielzeugmarken...also von Stil kann man da einfach nicht reden. Naja sie sind ja auch erst 4 und 8, da haben sie noch "a weng" Zeit.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. man sagt ja, dass der wohnraum die persönlichkeit von menschen spiegelt ... BEEINDRUCKEND sag ich nur ;-)
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  3. Ja, aus den lieben kleinen werden große Leute. Und mit ihnen wird ihre Umgebung groß. Is sehr hübsch bei Deinem Töchterlein. Und wenn es nur die Beatles sind, dann kommst Du ja noch milde davon ;-))
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe Susa,

    insgeheim wünscht sich doch jede von uns einen kleinen Mozart zu Hause *lach! Alles ist gut bei euch und vor allen Dingen auch wunderschön! Deine Kinder zeigen sehr viel Geschmack im Detail - der Apfel fällt halt nicht weit vom Stamm - gell!

    Alles Liebe und hab es fein - Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Es beruhigt mich sehr, wenn Du schreibst, es sieht nur so ordentlich für's Foto aus!!! Schön die Zimmer und erst die Nagellack Kollektion wunderbar...
    Wünsche Dir einen schönen Tag Judith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susa,oh wie schön...eine kleine Nachtmusik, so könnte man den gesamten Post auch nennen.
    Traumhaft.
    Besonders gut gefallen mir die farblich sortierten Bücher deiner Tochter!
    Ja, wir haben auch zwei Kinder, aber keine Kinderzimmer, sondern...nun ja, nennt man es dann von jetzt an Räume?
    Wer weiß das schon..
    Herzlichst
    die Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Susa,
    wie es der Zufall so wollte bin ich ebend auf deinen wunderschönen Blog gestoßen.Sehr schön sieht es bei euch aus und mich beruhigt dein Zusatz,es sieht nicht immer so ordentlich bei euch aus.Ich glaube,bis ich ein Foto schießen könnte....Es ist alles sehr geschmackvoll und ihr scheint wirklich eine sehr kreative Familie zu sein.Bestimmt schaue ich jetzt öfters bei dir vorbei und hinterlasse dir herzliche Grüße
    Valeska

    AntwortenLöschen
  8. HAllo Susa,
    erstmal möchte ich Dich als neue Leserin ganz herzlich begrüßen und freue mich sehr das es Dir bei mir gefällt!
    Nun sehe ich hier deine "Jugend"zimmer und kann deinen Kindern nur sagen wie toll ich ihre sehr geschmackvoll eingerichteten und dekorierten Zimmer finde!
    Das gleiche Bett hat meine Tochter übrigens auch, allerdings wird ihr Zimmer desöfteren mal umgestellt, dafür weichen dann die so schwerlich angebrachten Regale ;) Kann dann jedoch sein das beim nächsten Umräumen wieder eins angebracht werden muss, was meinem Mann noch den letzten Nerv rauben wird. Denn mal eben aufhängen ist nicht, der Schlagbohrer muss ran und naja weisst ja wie das dann aussieht ;)
    Beeindruckend die Nagellackparade, da hast Du ja immer die topaktuellen Farben und bist für jeden Fall gerüstet.
    Darf ich fragen wie alt dein Sohn ist? Es ist ja schon toll das er sich so für Klassik interessiert und auch selbst musiziert, allerdings ist Klassik sogarnicht mein Ding, aber was tut man nicht alles für die Kids nicht wahr ;)
    Mit Interesse habe ich deine Bauwagen-Posts gelesen und betrachtet, was für ein Wandel! Da mein Mann auch auf der Suche nach so einem Teil ist, allerdings soll er für die Obstbaumwiese sein und die Gartengeräte und Sitzgelegenheiten beherbergen. Bei Dir ist es ja ein wunderschönes Lädchen geworden, ganz herrlich!!! Sag mal war die Tür direkt so das man von vorne reingeht? Hier die Modelle haben den Eingang an der Seite und meist nur ein klitzekleines Fenster, eurer dagegen hat ja richtig große Fenster. Hihi auch wir haben uns nach einem Zirkuswagen umgeschaut und genau wir Ihr war der Preis astronomisch, obwohl ich gerne genau so einen hätte seufz!!
    Ach ja und bevor ich nun vor lauter Erzählen vergesse warum ich hier bin....ich möchte Dich ganz herzlich zu meinem Giveaway einladen und würde mich freuen wenn Du mitmachen würdest :))
    sei ganz herzlich gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Die Zimmer sind beide so schön!
    Wir müssen jetzt dringend mal mit der Umgestaltung unseres 'Kinderzimmers' beginnen. Aber ein schönes Jungenbett zu finden ist gar nicht so leicht:-(
    Liebe grüße Anja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susa
    Beide Zimmer sind wunderschön. Da juckts mich doch in den Fingern bei Sohnemann (15) mal einzugreifen. Aber er legt definitv keinen Wert auf Inneinrichtung. Tja, was nicht ist kann ja noch werden. Also Beatles find ich gar nicht schlecht. Hab damals auch jeden Schnippsel gesammelt, was ich über sie finden konnte. Lang, lang ist's her;). Und was bin ich froh das der Tokio-Hotel-Kelch an uns vorübergegangen ist:). Ich wünsch dir und deiner kreativen Familie ein wunderschönes Wochenende.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susa, weiß gerade nicht, was mir besser gefallen hat die super schönen Zimmer oder deine geniale Schreibe! :))) Musste so manches Mal mehr als schmunzeln :))) Grüß dich lieb, Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susa,
    wunderschöne Zimmer haben deine Kinder. Sie sind so klasse eingerichtet. Und das Beste daran ist, daß für jeden etwas dabei ist. Einmal für Jungseltern (wir), einmal für Mädcheneltern (-) oder für beide.
    Wir bauen dieses Jahr noch den Dachboden für unseren Sohn (fast 9 Jahre) aus. Zur Zeit hat er 10 qm, dann bekommt er knapp 50 qm. Da muß natürlich alles neu eingerichtet werden und bei dir kann man sich ein paar schöne Inspirationen holen. Danke dafür.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Zimmer haben deine beiden Kids!
    Die Truhe ist toll und die ganzen Nagellacks/Nagelläcke (hä, wie heißt das?!?) hätte ich auch gerne!
    Ganz lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  14. liebe susa
    abgesehen davon, dass die zimmer toll aussehen (grosses kompliment!), sind mir deine kinder äusserst sympathisch: beatles und klassische musik - BRAVO!! da kenne ich kinder, die in dem alter dümmeres anstellen ;-)
    kannste stolz sein drauf!

    herzlichen gruss nach münchen, da wo's heute passieren soll ;-)
    rosa

    AntwortenLöschen
  15. Hi Susa,
    Ich finde es spannend zu sehen, wie und in welche Richtung sich die Kinder entwickeln. Bin schon neugierig, was meine mal so hören oder welcher Sport ihnen gefällt und so was...
    Die Zimmer gefallen mir total gut, Super schöne Möbel. Und die Bücher nach Farben zu sortieren ist ja auch mal ne tolle Idee :-)))
    Gggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Susa!
    Richtige Wohlfühlzimmer!!! Es ist schon irre, wie schnell sich alles verändert. Gestern hat man noch Lego zusammen gesucht und heute... wir hören verstärtk AC/DC... unsere Große lernt E-Gitarre... an so manchem Tag hätte ich gerne Paul und Co. im Kinderzimmer!! Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  17. Hi Susa,
    wow, sind DAS tolle Kinderzimmer!!!!!! Ich kann mich gar nicht satt sehen. Da möchte ich auf der Stelle noch mal 14 und deine Tochter sein!
    Und deine Schreibe find ich auch klasse!! :-))
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  18. Wundervolle Zimmer, so klar in den Farben. Und auch vom Stil sehr schön.

    Ganz liebe Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Susa,

    die beiden Zimmer deiner Kinder sind richtig zum Wohlfühlen und toll eingerichtet!
    Das hätte meinen beiden bestimmt auch gut gefallen, vielleicht bis auf den Kronleuchter, aber sonst einfach praktisch und sehr stimmig.
    Klassische Musik haben meine Kinder in diesem Alter immer sehr gerne gehört,
    interessanterweise ganz besonders wenn sie krank waren...ob das half?

    Liebe Grüße in den "Süden" aus Augsburg
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Susa,
    beide Zimmer sind wunderschön. Für Mädels finde ich es immer einfacher. Wir haben einen Jungen und der steht auf StarWars und Fußball. Ich darf mich dort nicht austoben. Der Herr hat seinen eigenen Kopf...Aber ich habe da jetzt ein paar tolle Sachen entdeckt im Zimmer deines kleinen Mozarts :o)

    Viele liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschön sind beide Zimmer!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Susa,
    die Zimmer deiner Kinder sind wunderschön!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Susa, das ist ja toll! Ich entdecke hier in Deinen Kinderzimmern so viele Übereinstimmungen mit unseren KiZi's. Du wirst sehen... Aber ich komm' ja zu nichts mehr! Ich wollte noch Danke sagen für's Verlinken und den lieben Kommentar! Mach's gut! Mina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Susa,

    so beeindruckt wie ich bei meinem ersten Besuch in Eurem Häuschen war, so beeindruckt bin ich von Deinen persönlichen Seiten hier. Danke für Deine Visitenkarte, denn so habe ich Dich hier gefunden.

    Viele liebe Grüße von Yvonne (Mama von Lukas!)

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Susa.
    Die Zimmer sind wirklich super und der Post ist so gut geworden das ich ihn gleich nochmal lesen muss, wirklich zum schmunzeln!!!
    Lieben Gruß und eine schöne Woche.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Susa
    Wow... sieht das schön aus!
    Eine sonnige Restwoche wünscht Dir yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Susa!
    Ach, so ein Kinderzimmer hätte ich mir auch gewünscht! Ich finde beide Zimmer total klasse!
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  28. Dein Sohn hört Klassik? Du hast alles richtig gemacht. Endlich mal ein Bub mit Kopfverdacht, Geschmack und Niveau. Er soll bloß daran festhalten, finde ich ganz toll und Mozart ist doch sowieso der Beste.Ein Freund von mir ist auch Opernsänger, der hat mehr Groupies als man denkt!

    Buona notte, liebe Lotte, ich meine Susa
    liebe Grüße Babsi

    AntwortenLöschen
  29. hihihi....hab grad durch Zufall das böööse Beatles-Wort als Schlagwort an der Seite gelesen und bin neugierig geworden.....wo ich doch meine Jugend damit verbracht habe, Mrs. Paul McCartney werden zu wollen...grins....einen herzlichen Gruß an Deine Tochter.....Liebste Grüße, Biene♥

    AntwortenLöschen