Donnerstag, 29. März 2012

Grüner Riese ... Teil 2

Nun gut, da stand er jetzt der grüne Riese

und der Winter stand ebenfall vor der Tür.

Dank Herrn Qunst & Qrempel hat sich viel getan,

der Wagen wurde innen komplett entkernt,

und es wurde jedes Wochenende dran gearbeitet,

sofern das Wetter mitspielte.





Ich konnte dann doch tatsächlich nach Weihnachten und vor Sylvester

den ersten Außenanstrich bei 11 Grad machen.

Kann sich noch jemand erinnern, da war es 2 Tage wahnsinnig mild ?

Na ja und dann kam ja auch irgendwann der Schnee,

gruselig, da mag ich jetzt gar nicht mehr dran denken,

der viele, viele Schnee und die lang anhaltende Kälte

da passierte dann auch lange gaaaaaaar nix...




Als die klirrende Kälte nachliess

konnte der Umbau innen endlich fertig gemacht werden

und ich wieder weiter streichen, diesmal innen

Puh.....endlich Land in Sicht.



rosa und blau is' n Kasperl sei Frau





Herr Qunst & Qrempel Junior will auch mitmischen.
( aber bitte gerne doch ... wozu hat man schließlich Kinder ... )


Halleluja, als der Wagen dann endlich am richtigen Platz stand,

hatte der Wettergott Erbarmen

 und schickte uns ganz gnädig endlich den Frühling.

Dann kam für mich die eigentliche beste Arbeit:

Dekorieren und schön machen...

Voilà da isser...

Der grüne Riese ist ein weißer geworden...

















So, jetzt muß nur noch warm werden,

damit der Garten wächst und ich endlich meine Töpfe pflanzen kann.

Bilder von innen vom Wagerl kommen demnächst.


Laßt es Euch gut gehen

♥ Susa ♥