Freitag, 29. Juni 2012

Das Wort zum Freitag ...


Meine Lieben, schön, dass Ihr da seid,

ich freue mich über jeden Einzelnen von Euch,

ich kann es gar nicht oft genug sagen, wie schön es ist, dies mit Euch zu teilen.

Und das Allerbeste ist, sogar mein Mann erfährt, dass er nicht mehr allein ist.

Bisher dachte er immer, er hätte die allereinzigste extremdekoverrückte,

 stoffsammelnde und streichende Flohmarktjunkiefrau

 mit grünem Daumen, geheiratet, aber siehe da :

 er hat Verbündete, Mitwerkler, Mitwisser, Mitmacher, Mitleidende

und ich glaube, er ist ein bisserl ... beruhigter, nimma gar so allein.

Das sagen ganz eindeutig,  die Grunzer und Brummler,

wenn er immer wieder mal bei Euch reinschaun muß darf.

Yeah, geteiltes Leid ist doppelte Freude oder so ähnlich ...

An dieser Stelle ein ganz dickes fettes dreifaches Hoch

auf all' diese wunderbaren Männer,

die uns so toll unterstützen, uns machen lassen,

 uns so geduldig unsere Leidenschaften ausleben lassen müssen

und uns sein lassen, was wir sind oder noch werden wollen.

Gebt also bitte dieses Wort zum Freitag so an Eure Helden weiter.

So, "Männerbeweihräucherungsmodus" wieder auf "aus",

des muß jetzt erst mal wieder a bisserl halten, ne ? 

Nun noch ein paar Gartenbilder, denn bei uns in Bayern war das Wetter

in den letzten Tagen ja gar nicht soooo schlecht ...


Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende,

macht es Euch gemütlich, gebt auf Euch acht

und kommt wieder.

♥ Dicker Drücker Susa ♥