Donnerstag, 27. Februar 2014

Frühling in Sicht



Gefühlt ist er bei mir schon längst da der Frühling, 

auch wenn er noch ein wenig auf sich warten läßt.

Geht es Euch auch so ?

Es war wieder viel los bei mir, deshalb komme ich im Moment hier leider nicht zu allem,

 was ich gerne möchte, mehr schreiben und posten und lesen.

Und endlich mal wieder eine Verlosung starten.

Ich bekomme im Moment ziemlich viel Ware und versuche täglich meinen Shop zu füllen.

Da ich keine Fotos von den Lieferanten benutze, sondern lieber selbst fotografiere,

   geht es mir immer zu langsam voran. 

Ständig steht mir dabei auch noch mein Perfektionismus im Weg,

Blödmann, den schick ich jetzt mal in Urlaub ...


Einige haben es ja schon gesehen, 

ich war hier :





und hier mit einer Shabby Wohnreportage in Pastell

sogar mit kleinem Foto auf dem Titel.

Ich freu mich wirklich sehr darüber.




Vielen vielen Dank auch für Eure lieben Mails dazu,

an diejenigen die mich schon "gefunden" haben,

ich freue mich über jede noch so kleine Zeile.






Ein paar neue Fotos von unserem kleinen Wischmopp, wie es Kim so süß gesagt hat.

Danke auch vielmals für Eure Tipps gegen die Übelkeit beim Autofahren.

Ich probiere alles aus, aber das Zaubermittel war noch nicht dabei.


Das war`s auch schon für heute und Danke für die Zeit, die Ihr mir hier schenkt.

Das nächste Mal gibt`s den Frühling bei mir zu Hause, wer also neugierig ist, kommt wieder.

Bleibt gesund und passt auf Euch auf.

Liebe Grüße

 Susa



Kommentare:

  1. Liebe Susa,
    in der Landidee Wohnen&Deco habe ich dich auch entdeckt und meinem Männe freudenstrahlend das Magazin unter die Nase gehalten und dabei "wie ein aufgeschrecktes Huhn" gerufen: Die kenn ich, die kenn ich!
    Okay......wir kennen uns natürlich nicht wirklich, aber das war fast so und ich hab' mich so für dich gefreut!
    Die Reportage war aber auch schön und ich hab' Dinge entdeckt, die ich hier im Blog bishe rgar nicht gesehen oder wahrgenommen habe. Das war spannend!

    Wie kann man so einen süßen Hund eigentlich erziehen?
    Ich meine.......wenn der einen anguckt, mit der zauberhaft niedlichen Schnute.......kann man da konsequent bleiben?
    Ich glaub, ich brauch einen hässlichen Hund ;o)

    Äh....bevor ich nachher fies angeranzt werde.........kein Hund ist hässlich (ok, ICH finde vielleicht welche schon nicht so prall), alles ist Geschmackssache und wenn man sich in ein Tier verliebt hat, ist es eh das schönste der Welt.......wie bei Baby's ;o)

    Alles Liebe....und bis bald, dann öfter ;o)
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Susa,
    ja das Heft habe ich mir Anfang der Woche gekauft, ich war sofort begeistert von der tollen Einrichtung im Shabby Chic.
    Die Farben, die Möbel, das Licht alles war perfekt, bis mir dann aufgefallen ist...... ja das ist ja die Susa, das hat mich sehr gefreut.
    Toll ist Dein zu Hause, gefällt mir. Ich muß auch mal wieder in Deinen Shop schauen, was Du alles Neues hast.
    So bis bald liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Hej Susa,
    hab mich sehr gefreut als ich dich in der W&G sah!
    Die W&D habe ich mehr durch Zufall gekauft, und erst auf dem Weg nach Düsseldorf gelesen!
    Eine sehr schöne Reportage über dein zauberhaftes Heim!
    ♥lichst
    Lotta
    Süß ist die kleine Schneeflocke!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebes!! Glückwünsch ich freue mich so sehr dass es hier geklapptt hat, Du weisst schon!:-)))))) ich schicke Dir ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susa,
    dein neuer Header ist toll, sehr schön und dein Hund ist sowieso total zauberhaft.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susa,
    oh, da schaue ich morgen mal sofort beim Zeitschriftenhändler...
    Das freut mich aber sehr wieder etwas von dir zu hören!!!
    Ganz liebe Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susa,
    Danke für Deinen lieben Besuch.....Lina ist ein Malteser und irgendwie stand es schon lange fest....aber für solche Entscheidungen braucht man dann doch etwas Zeit.
    Wir sind alle total glücklich mit der Kleinen.....das Problem Übelkeit beim Autofahren haben wir nicht....dafür will Linchen überhaupt nicht alleine bleiben - mal nicht für ein paar Minuten. Habt er das Problem auch ???
    Habe Deine Beiträge in den Heften schon bewundert....Deine Kleine hat ja ein ganz süßes Bettchen bekommen....meine hat ein altes Holz-Puppenbettchen.
    Wünsch Euch schon mal ein schööönes Wochenende
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susa,
    ich kauf ja eigentlich nicht allzuviele Zeitschriften, aber so ganz besondere, wie die W &G und W &D hab ich sogar abonniert, und wer strahlt mir da so schön entgegen??? - die Susa ! Ich hab mich sehr gefreut, weil ich auch das Gefühl hatte , so wie Kim, " wir kennen uns". Das ist halt so in der großen Bloggerwelt.
    Ich wünsch dir weiterhin viel Erfolg und ganz viel Spaß mit eurem kleinen, süßen "Wischmopp".
    Ich wünsch dir ein sonniges Wochenende
    g l G
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susa,
    erstmal gibst dem süssen Wuselchen einen dicken Schmatzer von mir, gell? Hach, und Dein neuer Header sieht auch schon soo frühlingsfrisch aus.

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  10. ooooooh, wie wunderbar, ich gratuliere ;-)
    überlegen gerade, ob ich doch tatsächlich schnell mal zum bahnhof radel und mir die zeitschriften hole... soooo gespannt bin ich!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  11. Congratulations Susa! Such an honour of your house being published in such a beautiful magazine!!!

    Happy week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susa,
    hab jetzt grad auf Deinen Blog geschaut, weil ich vor
    5 Minuten die Zeitschrift las. Bin begeistert von Deinen
    Dekos (schwärm-schwärm). Und Euer Wischmopp ist
    super goldig. Gegen Übelkeit im Auto weiß ich leider
    auch nichts - bei mir hilft nur vorne sitzen, aber nicht
    immer.
    Viele liebe Grüße, schön Dich gefunden zu haben.
    Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Susa, ich hoffe, dier und deinen Lieben inklusve dem oberentzückenden "Wischmopp" geht es gut - und ich hoffe, du bist vor allem mit Frühlings- und Osterfreuden beschäftigt. Trotzdem warte ich natürlich schon neugierig auf den von dir angekündigten "Frühling bei mir zu Hause" :o)
    Ganz liebe rostrosige Palmsonntagsgrüße,
    herzlichst Traude
    ♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥

    AntwortenLöschen